Aktuelles arrow Camps arrow Medizinische Unterstützung
Medizinische Betreuung

Medizinische Hilfe ist ein Hauptanliegen von swisscor und eine grosse Herausforderung!

Zu Beginn des Lagers wird jedes Kind möglichst umgehend gründlich medizinisch und zahnmedizinisch untersucht. Anschliessend werden bei Bedarf Massnahmen ergriffen. Das sind spezialärztliche ambulante Abklärungen, orthopaedische Massnahmen in Form von Prothesen, Orthesen, Korsetts, Spezialschuhen oder Anschaffung von Rollstühlen, Anpassung von Brillen, vereinzelt von Hörhilfen.

Zahnärzte arbeiten ohne Unterbruch in einer eigens dafür eingerichteten Zahnarztpraxis. Die zahnmedizinischen Behandlungen gewinnen infolge oft sehr schlechtem Zahnzustand immer mehr an Bedeutung. Auf die Instruierung der Zahnprophylaxe wird dem zur Folge sehr Wert gelegt.

Nicht zuletzt auch Dank grosszügigem und raschem Entgegenkommen von Ärzten und Firmen.

 

Unsere medizinische Pflege von 2000 bis 2010

  • 1’058 zahnärztliche Behandlungen
    56 
    ophthalmologische Abklärungen
    verschiedene spezialärztliche Abklärungen:
  •    HNO (Gehör), Neurologie, Orthopaedie, Cardiologie
  • 1 plastisch chirurgische Operation nach schweren
  •   Hautverbrennungen
  • 2 sehr anspruchsvolle Behandlungen
       eines schweren Hautleidens.

    Anschaffungen, Reparaturen
  • 30 Rollstühle
  • 29 neu erstellte
        Prothesen, orthopädische Gehhilfen und Korsetts
  • 1 Scalamobil (mobiler Treppenlift für Rollstuhl)
  • 6 Hörapparate
  • 37 Brillen.